Sentana Stiftung

Sentana - HuTa

die Hundetagesstätte im Dorf Sentana - Eröffnung 1. November 2017

Der Alltag bringt es manchmal mit sich, dass man bei der Betreuung seines Hundes auf Hilfe angewiesen ist. Wir unterstützen Sie gerne dabei!

In der Sentana Hundetagesstätte, auf dem Begegnungs- und Gnadenhof Dorf Sentana, bieten wir Ihrem Hund eine ruhige, aber abwechslungsreiche Zeit je nach seinen Bedürfnissen und Ihren Wünschen. Da wir nur maximal sieben Hunde aufnehmen, können wir individuell auf Ihren Liebling eingehen und jegliche Besonderheiten berücksichtigen. So sind die Hunde im Alltag weniger gestresst und fühlen sich wohl.

Unsere Hundetagesstätte ist ein kleines Häuschen mit Garten im Dorf Sentana. Es ist mit rutschfestem Boden und zur Hälfte mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Es gibt zwei Gruppen mit jeweils drei und vier Hunden. Durch eine Hundeklappe kommen die Hunde zu bestimmten Zeiten in den Garten, der durch einen 1,80m hohen Zaun ausbruchssicher ist. Lange Spaziergänge mit Hundefreunden und an der Leine im angrenzenden Teutoburger Wald runden den Aufenthalt in der Sentana HuTa ab.

Nach einem Probetag (im Idealfall nur ein halber Tag), entscheiden wir gemeinsam ob unsere HuTa die richtige Betreuung für ihren Hund ist. Denn es ist uns wichtig, dass Ihr Hund gerne zu uns kommt und Sie Ihn gut aufgehoben wissen! 

Voraussetzungen für eine Betreuung bei uns:

Ihr Hund darf keine ansteckenden Krankheiten haben, muss eine Haftpflichtversicherung und einen aktuellen Impfausweis haben. Läufige Hündinnen können wir leider nicht aufnehmen, da keine räumliche Trennung möglich ist. Bei uns ist jeder Hund, egal welcher Rasse und Größe, herzlich willkommen!

Unsere Inklusivleistungen:

  • ein neues Hundehaus mit Bodenheizung und Hundeklappe zum Garten
  • durch eine kleine Gruppe hat Ihr Hund weniger Stress und eine individuelle Betreuung (maximal sieben Hunde in der HuTa - zwei Gruppen mit jeweils drei und vier Hunden)
  • Lange Spaziergänge mit Hundefreunden im angrenzenden Teutoburger Wald
  • gut zu erreichen, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln - zentral gelegen und doch direkt am Waldrand

Preise:

Da unsere Leistungen über denen einer „normalen“ Hundetagesstätte liegen, sind unsere Preise im Vergleich etwas höher. Außerdem fließen alle Einnahmen der Sentana HuTa, nach Abzug der Steuern, auf das Stiftungskonto der Sentana Stiftung. So tragen auch Sie einen kleinen Teil dazu bei, dass wir Tiere aufnehmen können und ihnen ein Fürimmer-Zuhause geben können.

Ein ganzer Tag: 25€

Bei zwei Hunden: jeweils 22€

Ein halber Tag (bis vier Std.): 15€ ; Probetag (im Idealfall ein halber Tag): 10€

10er-Karte: 220€ - Monatskarte: 400€

Voranmeldung und Probetag erforderlich, keine Aufnahmegarantie.

Voranmeldung für den Probetag ab 1. Oktober 2017 möglich

Eröffnung voraussichtlich ab 1. November 2017

Öffnungszeiten:

Montags bis Freitags von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Nach Absprache auch andere Zeiten möglich. 

huta@sentana-stiftung.com