Sentana Stiftung

Spendenprojekte

Hier finden Sie bisherige und aktuelle Spendenprojekte

Einzäunung für die Kuhweide von Elsa & Kimberly

Unsere Kühe Elsa und Kimberly wünschen sich, den Winter und Frühling nicht im Stall, sondern auf unserer großen Weide mit Weideunterstand verbringen zu können – dafür benötigen wir Ihre Hilfe!
Denn um den Kühen ihren Wunsch zu ermöglichen, müssen wir die Weide noch richtig einzäunen. Da unsere temperamentvolle Elsa leider

Pferdefutter für unsere Ponys & Esel

Insbesondere für unsere alten und kranken Tiere ist gesunde und ausgewogene Ernährung von großer Bedeutung. Außer gutem Heu, Stroh, Gras, Obst und Gemüse bekommen unsere Ponys und Esel täglich eine kleine Portion eingeweichtes Mash zum Frühstück. Wir haben uns für das Alpengrün Mash von der Firma Agrobs entschieden. Dieses Futter

Tiergestützte Förderung für Lea

Die Therapiestunden mit Pluto sind sehr kostenintensiv und belasten die Familie zusätzlich. Darum wollen wir Lea und ihre Familie unterstützen

Ein Paddock-Trail für unsere Ponys

Aktuell bauen wir im Dorf Sentana eine kleine Version eines Paddock Trails. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um einen Weg, der außen um die verfügbare Weide verläuft.
Sinn und Zweck von diesem Weg ist es, dass die Tiere sich bei der Futtersuche, wie von der Natur gedacht, bewegen müssen.

Eselbetten

Unsere alten und kranken Eselinnen Hermine und Maruschka leiden sehr unter der Staub- und Pilzbelastung im Strohstall, deshalb wünschen sie sich zwei Pferdebetten für die Liegeflächen in ihrem neuen Stall. Auf diese Matten wird dabei ausschließlich feines und nicht fressbares Einstreumaterial gestreut, wie zum Beispiel Einstreupellets oder Holzgranulat – so werden eventuell anfallende Flüssigkeiten

Kaninchengehege für das Dorf Sentana

Aus einem Notfall heraus, mussten wir kurzfristig vier Kaninchen übernehmen. Die ehemalige Besitzerin ist schwer und unheilbar erkrankt und es war ihr ein großer Wunsch, ihre Kaninchen gut unterzubringen. So hat sie sich schweren Herzens an uns gewandt und wir haben uns entschieden, zu helfen.
Vorübergehend waren die Kaninchen in

Tierärztliche Behandlung für Alice und Ricko

Unsere alten und kranken Hunden geht es von Zeit zu Zeit schlecht und die Tierarztkosten für ihre Behandlung sind enorm – bitte helfen Sie uns!

Im Januar waren unsere beiden Hunde Alice und Ricko krank.
Alice – unsere 14-jähjrige Beaglehündin – hatte eine Bauchspeicheldrüsenentzündung, die sie so geschwächt hatte,

Klauenpflege für Elsa & Kimberly

Unsere Kühe Elsa & Kimberly hatten Besuch vom Klauenpfleger.
Kimberly war sehr artig und schien zu spüren, dass ihr die Behandlung helfen würde. Elsa war leider sehr panisch und musste leicht sediert werden, damit sie sich und uns nicht in ihrer Panik verletzt.
Zum Glück hat alles gut geklappt und

Startpaket für unser Überraschungslamm

Und plötzlich war da ein kleines Lamm! Mehr Infos finden Sie hier.
Leider konnte das Lamm schwer bei seiner Mutter Liesel trinken. Wir haben ihn zunächst jede Stunde bei ihr angelegt, aber nach einem Tag hatten wir große Angst um den Kleinen. Liesel gab zu wenig Milch, das Lamm war

Betreuungskosten für Katzen Bärchen und Mimi während Krankenhausaufenthalt

Frau M. hat eine Epilepsie und wurde zur Medikamenteneinstellung ins Krankenhaus überwiesen. Dort stellte man allerdings fest, dass ihre Leberwerte nicht in Ordnung waren. Wenig später kam eine schmerzhafte Entzündung an der Gallenblase hinzu, sodass diese entfernt werden muss und nun eine Operation ansteht.

Beides muss vor