Herzlich Willkommen, Hans Willy!

Gesammelt
752 €
Ziel
850.00 €

Hans-Willy ist zurück: Die letzten zwei Jahre hat Eber Hans-Willy auf einem privaten Gnadenhof in Bayern gelebt. Krankheitsbedingt muss dort die Schweinehaltung aufgegeben werden.

Weil wir vor zwei Jahren Jahren schonmal für sieben Monate Hans-Willys Pflegestelle waren, war sofort klar, dass wir ihn wieder zu uns nehmen. Doch das hat ein kleines Loch in unsere Kasse gebrannt.

400 km nach Bayern und 400 km wieder zurück, bei einer Kilometerpauschale von 0,30 € ergeben schon 240 €.

Dazu kommt der erste Futtereinkauf für Hans-Willy bestehend aus Schweinefutter und frischem Obst und Gemüse. Dann sind wir bei 400 €. Für die laufenden Kosten (Futter, Heu) benötigen wir auch dringend Unterstützung.

Weil der charmante Schweine-Opa noch keine Paten hat, würden wir uns sehr über Unterstützung für die bisherigen Kosten freuen! Herzlichen Dank.