Sentana Stiftung

Carlos Sentana

gerufen: Carlo

Ende 2017 zogen die Minischweine Flash und Babe mit ihren fünf Kindern ins Dorf Sentana. Flash und Babe waren ursprünglich ausgesetzt worden, fanden aber zum Glück ein schönes Zuhause. Leider war Babe zu diesem Zeitpunkt schon tragend und brachte fünf kleine Schweinchen zur Welt. Es wurde entschieden, dass drei der Kinder ins Dorf Sentana ziehen sollen, da in dem alten Zuhause aber das Gehege renoviert werden musste, zogen übergangsweise alle sieben Minischweine zu uns.

Nun sind Flash und Babe mit zwei ihrer Söhne wieder zurück in ein  frisch renoviertes Gehege gezogen, wo sie ein gutes Zuhause bis zu ihrem Lebensende haben werden.

Im Dorf Sentana leben nun dauerhaft ein kleiner Eber und zwei kleine Sauen: Carlo, Carla und Britney-Antonia.

Minischwein CARLO heißt offiziell „Carlos Sentana“ und ist der Größte der drei Geschwister. Mittlerweile wiegt er ca. 70 Kilo. Er ist kastriert (genannt Borg) und ein lieber und unkomplizierter Kerl. Er lässt sich gerne kraulen und liebt es im Auslauf an Baumstämmen zu nagen und Löcher zu buddeln.

Mehr Infos zum Thema Minischwein/Microschwein finden Sie hier.