Sentana Stiftung

Liesel

Im Frühjahr 2016 kam in Extertal Meierberg auf einem Biolandhof ein Schaf mit einer schweren Skoliose zur Welt. Aufgrund der starken Wirbelsäulenverkrümmung war es eine sehr schwere Geburt, bei der das Muttertier verstarb. Doch das kleine Lamm konnte trotz seiner Krankheit gerettet werden. Es wurde liebevoll von Hand aufgezogen und ist deshalb ein sehr zutrauliches Tier geworden.

Gelegentlich hat Liesel Schwierigkeiten aufzustehen, ansonsten aber hat es keine gesundheitlichen Probleme. Nun ist die Kleine der Familie so ans Herz gewachsen, dass sie nicht geschlachtet werden soll. Aufgrund ihrer Skoliose kann sie auch nicht für die Zucht eingesetzt werden. Und so führt ihr Weg ins Dorf Sentana.

Liesel sucht noch Paten, die ab 5 € im Monat möglich sind.