Sentana Stiftung

Liza

Liza und Hodor sind gemeinsam ins Dorf Sentana gezogen. Zuvor lebten die beiden bereits auf einem Gnadenhof, der aber leider aufgelöst werden musste.

Zwergziege LIZA wurde 2005 geboren und ist eher menschenscheu. In den letzten Jahren hat sie zwar gelernt, dass man gefahrlos Leckerchen von Menschen annehmen kann, aber gestreichelt werden möchte sie bis heute nicht so gerne. Liza ist Hodors beste Freundin und „Betreuerin“. Zuverlässig zeigt sie dem fast tauben Ziegenbock immer den richtigen Weg.

Die beiden brauchen dringend Paten, die ihr Leben auf dem Hof unterstützen!