Sentana Stiftung

Taxi

Taxi und Anni sind gemeinsam bei uns eingezogen. Sie wurden bisher von Mitarbeitern, Kindern und Jugendlichen eines Jugendhilfe-Vereins liebevoll gepflegt. Nun musste der Verein umziehen und leider ist am neuen Standort keine ausreichende Weidefläche für die beiden Mädels vorhanden. Deshalb brauchten sie ein ganz neues Zuhause und seit Mitte Mai 2019 grasen sie auf unserer Weide.
Taxi ist 2002 geboren und schon eine ältere Dame. Sie kümmert sich sehr mütterlich um unsere drei anderen Rinder. Besonders Elsa ist ganz begeistert von der Ruhe und Gelassenheit, die Taxi ausstrahlt und wir haben das Gefühl, dass sie sich genau so jemanden gewünscht hat. Taxi hat eine Vergangenheit als "Versuchskuh", denn an ihr wurden in einer tierärztlichen Hochschule verschiedene Untersuchungen geprobt. Diese Qual gehört aber der Vergangenheit an und wir sind froh, dass sie nun entspannt bei uns den Rest ihres langen Lebens verbringen kann. 

Kuh_Sentana_Taxi