Sentana Stiftung

Was uns bewegt

Wir alle – Menschen und Tiere – können in eine Situation kommen, in der wir auf die Hilfe Anderer angewiesen sind. Zusammen können wir diese Anderen sein und dort helfen, wo es benötigt wird.

Wo wir helfen

Die Sentana Stiftung setzt sich für Tiere und Menschen in schwierigen Lebenssituationen ein. Hierbei verfolgen wir aber auch langfristige Ziele: Unser größtes Projekt ist der Gnaden- und Begegnungshof - "Dorf Sentana".

Wie Sie helfen können

Helfen Sie uns, Menschen und Tieren in schwierigen Lebenssituationen Unterstützung und Freude zu schenken. Wie Ihre Unterstützung echte Hilfe werden kann, erfahren Sie hier:

Spendenprojekte

Wo aktuell Hilfe gebraucht wird

Kaninchengehege für das Dorf Sentana

Aus einem Notfall heraus, mussten wir kurzfristig vier Kaninchen übernehmen. Die ehemalige Besitzerin ist schwer und unheilbar erkrankt und es war ihr ein großer Wunsch, ihre Kaninchen gut unterzubringen. So hat sie sich schweren Herzens an uns gewandt und wir haben uns entschieden, zu helfen.
Vorübergehend waren die Kaninchen in

Tiergestützte Förderung für Lea

Die Therapiestunden mit Pluto sind sehr kostenintensiv und belasten die Familie zusätzlich. Darum wollen wir Lea und ihre Familie unterstützen

Tierärztliche Behandlung für Alice und Ricko

Unsere alten und kranken Hunden geht es von Zeit zu Zeit schlecht und die Tierarztkosten für ihre Behandlung sind enorm – bitte helfen Sie uns!

Im Januar waren unsere beiden Hunde Alice und Ricko krank.
Alice – unsere 14-jähjrige Beaglehündin – hatte eine Bauchspeicheldrüsenentzündung, die sie so geschwächt hatte,

Termine

Aktuelles

Jedes Leben wertschätzen: Mehr Freunde, Mehr Glück!

Unverhofft kommt oft, in unserem Fall ein kleines Wunder namens Schorsch. Der Anblick des kleinen Lamms ist für uns auch in diesen Tagen immer noch eine große Überraschung.  
Die Frage des richtigen Umgangs mit dem Leben beschäftigt uns alle. Haben Lebewesen, ob Mensch oder Tier, zu jeder Zeit das

Mehr erfahren

Unser Ausblick auf das Jahr 2018

Spannende Aufgaben erwarten uns im neuen Jahr. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir diesen Weg beschreiten und das Dorf Sentana auch weiterhin zu einem Ort der wertschätzenden Begegnung zwischen Tier und Mensch ausbauen.
Auch wenn es noch nicht den Anschein hat, die dunkelste Zeit des Jahres neigt sich langsam dem

Mehr erfahren

Ein kleines Wunder

Aufgeregt kam unser Praktikant ins Büro gelaufen: „Kommt schnell – wir haben ein Baby!“. Das konnten wir zunächst gar nicht glauben, weil wir von keiner Trächtigkeit wussten. Doch im Stall lag tatsächlich ein kleines Lamm.
Es lag allein und wir mussten zunächst rausfinden wer die Mutter des kleinen Bündels sein

Mehr erfahren