Sentana Stiftung

Was uns bewegt

Wir alle – Menschen und Tiere – können in eine Situation kommen, in der wir auf die Hilfe Anderer angewiesen sind. Zusammen können wir diese Anderen sein und dort helfen, wo es benötigt wird.

Wo wir helfen

Die Sentana Stiftung setzt sich für Tiere und Menschen in schwierigen Lebenssituationen ein. Auf unserem Begegnungs- und Gnadenhof schenken wir Tieren ohne andere Chance ein Zuhause und bieten Tiergestützte Projekte für Menschen an.

Wie Sie helfen können

Helfen Sie uns, Menschen und Tieren in schwierigen Lebenssituationen Unterstützung und Freude zu schenken. Wie Ihre Unterstützung echte Hilfe werden kann, erfahren Sie hier:

Spendenprojekte

Wo aktuell Hilfe gebraucht wird

Hansis Zahnroutine

Anfang Juli mussten bei Eber Hansi wieder die Hauer gekürzt werden. 
Hansis Hauer wachsen sehr schnell und müssen regelmäßig gestutzt werden, damit sie ihm nicht die Wange wachsen und ihn verletzen. Leider musste der Tierarzt zwei Mal kommen, da diese Behandlung bei einem ausgewachsenen 360 kg schweren Eber nicht ganz

Karl, Kurt, Knut und Konrad brauchen eure Hilfe!

Der Ein oder Andere wird sich bestimmt noch an das Fundschwein Herr Bärbel Ende 2018 erinnern. Leider meldete sich kein Besitzer für ihn, sodass wir davon ausgegangen sind, dass Herr Bärbel ausgesetzt wurde. Zum Glück haben wir ein ganz tolles Zuhause auf einem privaten Gnadenhof Nähe Osnabrück

Neue Gummimatten für die Ställe

Um dauerhaft Kosten für Stroh zu sparen sowie das Risiko von Hautkrankheiten zu minimieren, möchten wir unsere Ställe komplett mit speziellen Gummimatten auslegen. Dies betrifft den Pony-, Esel- und Rinderstall.

Auf diesen Matten können die Tiere bequem schlafen. Außerdem stehen sie weich, was für die Tiere mit

Termine

Aktuelles

Manchmal kommt es anders…

Der Ein oder Andere wird sich bestimmt noch an das Fundschwein Herr Bärbel Ende 2018 erinnern. Leider meldete sich kein Besitzer für ihn, sodass wir davon ausgegangen sind, dass Herr Bärbel ausgesetzt wurde.
Zum Glück haben wir ein ganz tolles Zuhause auf einem privaten Gnadenhof Nähe Osnabrück für ihn gefunden.

Mehr erfahren

Schafe schubsen kann Leben retten

Leider kommt es besonders im Frühling und Sommer häufiger vor, dass Schafe auf der Seite oder dem Rücken liegen und ihre Beine in die Luft ragen. Was so niedlich aussieht, ist leider lebensbedrohlich.
Schafe tragen oft zuchtbedingt jede Menge schweres und dichtes Fell mit sich herum, unter dem es

Mehr erfahren

Bei einem Verstoß gegen das Tierschutzgesetz handeln!

Ein Beitrag von Hof Butenland
„Ich kenne kein einziges Rechtsgebiet, in dem so heuchlerisch vorgegangen wird wie im Tierschutzrecht. Wo so viel oben drin steht und so wenig unten ankommt“. (Prof. Dr. iur. Steffen Augsberg, Deutscher Ethikrat)
Ein kurzes Handy-Video erhielten wir heute morgen von einem Butenland-Unterstützer, das eine Kuh

Mehr erfahren