Sentana Stiftung

Was uns bewegt

Wir alle – Menschen und Tiere – können in eine Situation kommen, in der wir auf die Hilfe Anderer angewiesen sind. Zusammen können wir diese Anderen sein und dort helfen, wo es benötigt wird.

Wo wir helfen

Die Sentana Stiftung setzt sich für Tiere und Menschen in schwierigen Lebenssituationen ein. Auf unserem Begegnungs- und Gnadenhof schenken wir Tieren ohne andere Chance ein Zuhause und bieten Tiergestützte Projekte für Menschen an.

Wie Sie helfen können

Helfen Sie uns, Menschen und Tieren in schwierigen Lebenssituationen Unterstützung und Freude zu schenken. Wie Ihre Unterstützung echte Hilfe werden kann, erfahren Sie hier:

Spendenprojekte

Wo aktuell Hilfe gebraucht wird

Impfung für unsere Kaninchen

Um unsere Tiere vor lebensbedrohenden Krankheiten zu schützen, werden sie regelmäßig geimpft. Vor kurzem waren unsere vier Kaninchen an der Reihe. Für die Kosten dieser Behandlung haben wir ein Spendenprojekt eingerichtet.
Die Kosten für die letzte Impfung der Vierbeiner belaufen sich auf 160,-. Wir würden uns sehr über Unterstützung bei der

Hormonchip für unsere Hühner

Leider haben unsere ehemaligen Legehennen mit vielen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, welche auf die angezüchtete hohe Legeleistung in der industriellen Tierhaltung zurückzuführen sind. So haben wir bereits einige unserer Hennen aufgrund von Eierstockzysten einschläfern müssen. Vor einiger Zeit haben wir daraufhin bei allen Hühnern einen Ultraschall machen lassen.
Leider hatten

Malvas Tierarztkosten

Nur eine Woche nachdem Malva bei uns einzog, bemerkten wir plötzlich, dass sie blutete, vermutlich aus der Gebärmutter. Sie wurde sofort zum Tierarzt gebracht und nach einem Röntgenbild war klar, dass sie eine stark veränderte Gebärmutter hatte, die sofort entfernt werden musste. Malva wurde also operiert und blieb noch eine

Termine

Aktuelles

Die 5 häufigsten Krankheiten beim Hund

-Ein Gastbeitrag von Dr. SAM Germany GmbH-
Jedermann insbesondere Kinder freuen sich über einen Hund im Haushalt. Dass jedoch nicht immer alles rund läuft und der Hund auch so wie wir Menschen erkranken kann, muss auch jedem klar sein. Im nachfolgenden Artikel geben wir einen Überblick über die Krankheiten, die

Mehr erfahren

Paten- und Freundeskreistreffen

Einmal im Jahr laden wir alle Pat:innen ein zu uns ins Dorf zu kommen, um ihre Patentiere persönlich kennenzulernen. Am Donnerstag, den 27.08.21 gab es bei unserem jährlichen Patentreffen ein großes Wiedersehen. Bei schönem Wetter haben wir nacheinander alle Tiere besucht, ihre Geschichten erzählt und ausgiebige Streicheleinheiten verteilt. Einige Tiere […]

Mehr erfahren

360-Grad-Rundgang im Dorf Sentana

Ab sofort gibt es die Möglichkeit das Dorf Sentana und seine tierischen Bewohner durch einen 360-Grad-Rundgang digital zu erleben. Zwei Studentinnen der TH OWL/Lemgo haben es sich zur Aufgabe gemacht, eine interaktive digitale Hofführung für die Sentana Stiftung zu erstellen. Dadurch, dass das Hoftor mehrer Male durch die Corona-Pandemie geschlossen […]

Mehr erfahren