Sentana Stiftung

Was uns bewegt

Wir alle – Menschen und Tiere – können in eine Situation kommen, in der wir auf die Hilfe Anderer angewiesen sind. Zusammen können wir diese Anderen sein und dort helfen, wo es benötigt wird.

Wo wir helfen

Die Sentana Stiftung setzt sich für Tiere und Menschen in schwierigen Lebenssituationen ein. Auf unserem Begegnungs- und Gnadenhof schenken wir Tieren ohne andere Chance ein Zuhause und bieten Tiergestützte Projekte für Menschen an.

Wie Sie helfen können

Helfen Sie uns, Menschen und Tieren in schwierigen Lebenssituationen Unterstützung und Freude zu schenken. Wie Ihre Unterstützung echte Hilfe werden kann, erfahren Sie hier:

Spendenprojekte

Wo aktuell Hilfe gebraucht wird

Erweiterung des Kaninchengeheges

Wir möchten das Gehe unserer Kaninchen erweitern, um mehr Platz für die Kaninchen zu schaffen und um somit, im Rahmen der tiergestützten Pädagogik, die Begegnung zwischen Mensch und Tier zu fördern.
Vor allem in der Corona-Zeit haben wir gemerkt, dass der Bedarf vieler Menschen den Tag mit Tieren zu verbringen

Medikamente für Skai

Am Karfreitag bemerkten wir morgens beim Füttern, dass Hundeopa Skai den Kopf schief hält und nicht mehr richtig laufen kann. Wir riefen den Tierarzt und es wurde festgestellt, dass Skai am Vestibularsyndrom leidet, einer plötzlich auftretenden Erkrankung des Gleichgewichtsapparats. Skai wurde medikamentös behandelt und musste die folgenden Tage zusätzlich tagsüber

Ein neues Gebäude für den Ausbau unserer sozialen Projekte

Das Dorf Sentana stellt bereits seit 2017 einen Ort der Begegnung dar. Doch der Bedarf an Projekten für Menschen mit Behinderung und für Personen in schwierigen Lebenssituationen ist sehr groß:
Um weitergehend helfen zu können planen wir für die Zukunft zusätzliche Angebote für junge Erwachsene, die sich den Kontakt zu

Termine

Aktuelles

Ein neues Gebäude im Dorf Sentana

Noch in diesem Jahr wird im Dorf Sentana ein neues Gebäude für den Ausbau unserer sozialen Projekte entstehen. Das barrierefreie Erdgeschoss des Gebäudes wird genutzt, um soziale Projekte für junge Erwachsene, die sich den Kontakt zu Tieren wünschen und Stabilisierung und Struktur im Alltag benötigen, weiter ausbauen zu können.

Mehr erfahren

Die kleinen Hängebauchferkel werden ganz groß! 

Und das nicht nur weil sie langsam ziemlich in die Höhe gewachsen sind, sondern vor allem, weil sie große Fernsehstars werden.  Am 15.05. haben die vier Hängebauchschweinchen Karl, Knut, Kurt und Konrad ihren großen Auftritt bei “Tierbabys – süß und wild” auf VOX.  
Die vier Fernsehstars sind  ganz unverhofft bei uns eingezogen und doch

Mehr erfahren

Tausend Dank an unsere tolle Community

Im April startete die große Spendenaktion der Sparkasse Bielefeld „Bielefeld zeigt Herz“. Mit dem großen Wunsch unseren Seniorenziegen ein Klettergerüst erbauen zu können, haben wir an der Aktion teilgenommen – denn auch unsere Seniorenziegen klettern gern!
Unsere fünf alten Ziegen sind echte Kletterkünstler. In ihrem Bauwagen haben sie schon Klettermöglichkeiten,

Mehr erfahren