Sentana Stiftung

Was uns bewegt

Wir alle – Menschen und Tiere – können in eine Situation kommen, in der wir auf die Hilfe Anderer angewiesen sind. Zusammen können wir diese Anderen sein und dort helfen, wo es benötigt wird.

Wo wir helfen

Die Sentana Stiftung setzt sich für Tiere und Menschen in schwierigen Lebenssituationen ein. Auf unserem Begegnungs- und Gnadenhof schenken wir Tieren ohne andere Chance ein Zuhause und bieten Tiergestützte Projekte für Menschen an.

Wie Sie helfen können

Helfen Sie uns, Menschen und Tieren in schwierigen Lebenssituationen Unterstützung und Freude zu schenken. Wie Ihre Unterstützung echte Hilfe werden kann, erfahren Sie hier:

Spendenprojekte

Wo aktuell Hilfe gebraucht wird

Jules und Maruschkas Besuch beim Pferdearzt

Im Januar machte Maruschka keinen guten Eindruck und der Tierarzt schaute nach ihr.
Es wurde ihr Blut abgenommen, um ein Blutbild zu machen und es stellte sich heraus, dass Maruschka ein paar Mängel hat, gegen die sie jetzt Präparate bekommt. Zudem brauchte Maruschka auch eine neue Flasche Schmerzmittel, das sie

Wiesenflakes für unsere Senioren

Aufgrund von Alter und Zahnproblemen bekommen unsere Senioren Moritz, Judy, Maruschka und Paul zweimal am Tag eingeweichte Wiesenflakes, da sie das Heu nicht mehr richtig kauen können.
Um unser Lager wieder auffüllen zu können, benötigten wir 300€ für 15 Säcke Wiesenflakes.
Vielen Dank für die großzügigen Spenden! Wir freuen uns

Eine Küchenzeile für unser Hundehaus

Zwei – bis dreimal täglich bekommen unsere Seniorenhunde etwas zu fressen. Hunde wie Sina oder Nelly bekommen Spezialfutter. Außerdem bekommt jeder Hund Nahrungsergänzungsmittel und manchmal auch Medikamente. Deshalb verbringen wir, für nur vier Hunde verhältnisweise, doch recht viel Zeit mit der Futterzubereitung. Aktuell haben wir dafür nur ein Regal

Termine

Aktuelles

Tausend Dank an unsere tolle Community

Im April startete die große Spendenaktion der Sparkasse Bielefeld „Bielefeld zeigt Herz“. Mit dem großen Wunsch unseren Seniorenziegen ein Klettergerüst erbauen zu können, haben wir an der Aktion teilgenommen – denn auch unsere Seniorenziegen klettern gern!
Unsere fünf alten Ziegen sind echte Kletterkünstler. In ihrem Bauwagen haben sie schon Klettermöglichkeiten,

Mehr erfahren

Ein Jahr in Freiheit und Vogelgrippe

Der März war im Dorf Sentana neben den Corona-Maßnahmen vor allem von zwei Ereignissen bestimmt. Dem 1-jährigen Sentana-Jubiläum unserer ehemaligen Legehennen und dem Ausbruch der Vogelgrippe in Ostwestfalen.
Genau ein Jahr ist es her, dass wir 15 Legehennen über Rettet das Huhn e.V. aufnahmen. 15 kleine, zerpickte, halbnackte Wesen aus

Mehr erfahren

Danke für eure Einsendungen

Unser Tierglück-Wettbewerb hat so einige Erinnerungen in euch geweckt! Wir bedanken uns für zahlreiche Einsendungen und freuen uns über lustige, bewegende, schöne und eindrucksvolle Geschichten, die einfach ans Herz gehen.
Viele von euch haben Tiere gerettet oder aufgepäppelt. Spontane Begegnungen im Urlaub haben euch außerdem genauso wenig losgelassen wie die

Mehr erfahren