Sentana Stiftung

Was uns bewegt

Wir alle – Menschen und Tiere – können in eine Situation kommen, in der wir auf die Hilfe Anderer angewiesen sind. Zusammen können wir diese Anderen sein und dort helfen, wo es benötigt wird.

Wo wir helfen

Die Sentana Stiftung setzt sich für Tiere und Menschen in schwierigen Lebenssituationen ein. Auf unserem Begegnungs- und Gnadenhof schenken wir Tieren ohne andere Chance ein Zuhause und bieten Tiergestützte Projekte für Menschen an.

Wie Sie helfen können

Helfen Sie uns, Menschen und Tieren in schwierigen Lebenssituationen Unterstützung und Freude zu schenken. Wie Ihre Unterstützung echte Hilfe werden kann, erfahren Sie hier:

Spendenprojekte

Wo aktuell Hilfe gebraucht wird

Ein zweites Weidezelt

Unsere Tiere brauchen dringend Schutz vor Regen und Sonne. Da wir auf einigen Weiden keinen festen Unterstand haben, haben wir vor einiger Zeit um Spenden für ein mobiles Weidezelt gebeten. Durch eure Unterstützung konnten wir den Schafen und Hühnern einen tollen Unterstand bieten, den sie inzwischen nicht mehr missen möchten.

Ilonas Tierarztbesuch

Unser Huhn Ilona litt kürzlich unter einer starken Lahmheit.
Sie konnte ihr eines Bein nicht mehr aufsetzen und musste zum Tierarzt.
Dort wurde eine Schwellung im Gelenk festgestellt. Ilona bekam Schmerzmittel und Entzündungshemmer und glücklicherweise ging es ihr bald besser.Da sie am Wochenende zum Tierarzt musste, kamen zu

Wurmkuren für unsere Tiere

Mehrmals im Jahr lassen wir bei allen Tieren den Kot untersuchen, um festzustellen, ob ein Wurmbefall vorliegt und eine Wurmkur verabreicht werden muss.

Auf diesem Weg vermeidet man unnötige Medikamengaben. Leider hatten einige Tiere – darunter die Esel und Ponys – Würmer, so dass wir

Termine

Aktuelles

Ein Besuch für die ganze Familie

Gemeinsam die Sentana-Tiere und ihre Geschichten kennenlernen, auf dem Spielplatz toben und dann noch eine Waffel essen und die friedliche Atmosphäre genießen: Bei uns im Dorf Sentana könnt ihr mit euren Kindern, Großeltern oder Freunden einen schönen Tag erleben.

Jedes unserer über 60 Gnadenhoftiere hat seine ganz eigene Geschichte.

Mehr erfahren

Sommerferien im Dorf Sentana

Die beliebte Ferienschule im Dorf fand in diesen Sommerferien gleich zwei Mal statt. In Kooperation mit dem Verein Tabula e.V. haben wir mit insgesamt 14 Kindern eine schöne und erlebnissreiche Zeit auf dem Hof verbracht.
Natürlich haben wir vor allem unsere tierischen Bewohner besucht und zum Beispiel die Ponys gestriegelt

Mehr erfahren

Ein neues Zuhause

Ein eigenes Zuhause – für den besten Freund des Menschen sind eine Familie und feste Bezugspersonen das Allergrößte. Deswegen vermitteln wir einige unserer Hunde weiter und freuen uns, dass nun auch Nicky ein Für-immer-Zuhause gefunden hat!
Sie wohnt weiterhin in Bielefeld und ist nun Mitglied einer dreiköpfigen Familie mit Haus und Hof.

Mehr erfahren