Sentana Stiftung

Was uns bewegt

Wir alle – Menschen und Tiere – können in eine Situation kommen, in der wir auf die Hilfe Anderer angewiesen sind. Zusammen können wir diese Anderen sein und dort helfen, wo es benötigt wird.

Wo wir helfen

Die Sentana Stiftung setzt sich für Tiere und Menschen in schwierigen Lebenssituationen ein. Auf unserem Begegnungs- und Gnadenhof schenken wir Tieren ohne andere Chance ein Zuhause und bieten Tiergestützte Projekte für Menschen an.

Wie Sie helfen können

Helfen Sie uns, Menschen und Tieren in schwierigen Lebenssituationen Unterstützung und Freude zu schenken. Wie Ihre Unterstützung echte Hilfe werden kann, erfahren Sie hier:

Spendenprojekte

Wo aktuell Hilfe gebraucht wird

Neue Gummimatten für die Ställe

Um dauerhaft Kosten für Stroh zu sparen sowie das Risiko von Hautkrankheiten zu minimieren, möchten wir unsere Ställe komplett mit speziellen Gummimatten auslegen. Dies betrifft den Pony-, Esel- und Rinderstall.

Auf diesen Matten können die Tiere bequem schlafen. Außerdem stehen sie weich, was für die Tiere mit

Ein Anhänger für unsere Großtiere

Wenn eines unserer Großtiere schwer krank ist und in eine Tierklinik gefahren werden muss, haben wir ein großes Problem: Wir haben keinen Anhänger!
In der Vergangenheit konnten wir den Anhänger unserer Nachbarn leihen, aber das hat Zeit gekostet, die wir in Notsituationen eigentlich nicht haben.

Deshalb möchten wir –

Tierarztkosten für unsere alten und kranken Tiere

Wenn man alte und kranke Tiere aufnimmt und sie liebevoll versorgt, kommt man um Tierarztbesuche, Medikamente und so einige Tinkturen und Salben nicht herum. Besonders in der ersten Jahreshälfte haben sich mehrere hundert Euro an Kosten angesammelt. Unser Kaninchen Sandy wird beispielsweise von einer chronischen Erkältung geplagt und muss ein Antibiotikum

Termine

Aktuelles

Eine neue Sommerfrisur für die Schafe

In jedem Jahr bitten wir unsere Schafherde rund um Liesel und Sohn Schorsch zu ihrem Friseurbesuch.
Ausgerüstet mit Schere, unserer Schermaschine und viel Geduld, haben sich Mira und Nina zwei Nachmittage Zeit genommen, um die Schafe von ihrer dicken Wolle zu befreien. Die meisten unserer Tiere kennen diese Prozedur

Mehr erfahren

Erfolgreiches Spendenprojekt: Danke!

Herzlichen Dank für die Spenden im Projekt „Klauenpflege für die Rinder“!
Einmal im Jahr kommt der Tierarzt, entfernt festgetretenen Schmutz, schleift die Klauen gründlich ab und behandelt faule oder schmerzhafte Stellen. Wir verbinden die Klauenpflege mit einer Blutentnahme, die jährlich verpflichtend ist.
Leider wurde bei Taxi in diesem Jahr Klauenrehe festgestellt.

Mehr erfahren

Physiotherapie für Nicky und Sina

Mobilisieren und lockern heißt es während der Physiotherapie für unsere Hunde. Anna und Jafar kommen schon länger in den Genuss und genießen die sanften Handgriffe von Physiotherapeutin Ann-Kathrin.

Jetzt haben auch Sina und Nicky ihre erste Behandlung bekommen. Schnell

Mehr erfahren