Sentana Stiftung

1000€ für 49 verwahrloste Hunde

Es sind Bilder, die kaum zu ertragen sind. Der Hilferuf aus dem Tierheim Eichenhof in Vlotho erreichte am Donnerstag die Internet community. 

"Von einer Räumung haben wir am Mittwoch 49 Hunde in katastrophalen Zuständen bekommen! Unter den Hunden sind 3 Hündinnen mit ihren Welpen. Zusätzlich haben wir noch 5 Meerschweinchen und 2 Kaninchen aufgenommen", schrieb das Tierheim und bat in dieser Notsituation um Sach- und Geldspenden.

Ursprünglich stammen die Tiere aus einer Privatwohnung, wo sie vom Veterinäramt beschlagnahmt wurden. Die Hunde waren sehr verwahrlost, das Fell verfilzt und verklebt, sodass fast alle gebadet und geschoren werden mussten. Auch die Meerschweinchen und Kaninchen sind in einem schlechten Zustand.

Marita Durchholz fuhr am Freitag nach Vlotho und überreichte stellvertretend für die Sentana-Stiftung einen Spendenscheck über 1000 €. Wir hoffen, dass wir damit helfen konnten und wünschen den Tieren von Herzen das Beste für ihren Start in ein neues, schönes Leben! 

Wir haben großen Respekt vor der Arbeit des Tierheims und bedanken uns herzlich für das Engagement der Mitarbeiter.

Sentana Stiftung

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.